VFSSN e.V. - Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel e.V.
VFSSN e.V. - Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel e.V.

Veranstaltungen und mehr ...

Senioren mit dem Schiff nach Königswinter - 140 Passagiere waren am 16. Juli eingeladen

Der Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel (VFSSN) e.V. hatte  zur Schiffstour eingeladen.

Im wahrsten Sinne „mit Sack und Pack“ kamen die Seniorinnen und Senioren aus den beiden Seniorenresidenzen Mondorf und Lülsdorf, aus dem Haus Hildegard und auch teils sozial schwache ältere Herrschaften aus ganz Niederkassel zum Mondorfer Anleger, um mit der Anja über den Rhein zu fahren. Begleitet von Ehrenamtlerinnen, dem betreuenden Dienst und Angehörigen freuten sie sich bei Kaffee und Kuchen auf eine dreistündige Schiffstour bis Königswinter und zurück.

Hier zeigte sich das Team der Anja einmal mehr von seiner besten Seite, hatte stets ein offenes Ohr für die Seniorinnen und Senioren und half geduldig und mit Umsicht beim Ein- und Ausstieg mit den Rollatoren und Rollstühlen.

Die Fahrt selbst war dann wieder ein Highlight für die älteren Semester sowie Begleitungen und Vereinsvorstand. Bei bestem Wetter genoss man gemeinsam einen herrlichen Tag, der vielen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Die Schifffahrt kostet dem Verein alljährlich viel Geld, doch es lohnt sich, so der Vorsitzende Hans-Werner Klinkhammels. „Die alten Herrschaften wieder einmal am Leben teilnehmen zu lassen und zu sehen, wie sehr sie sich freuen, das ist für uns immer wieder Ansporn und Dank zugleich“, so sagt er. In diesem Jahr wurde dem Verein eine große Spende zuteil, die die Fahrt erst ermöglichte. Petra Walbrück hatte anlässlich ihres Geburtstages auf Geschenke verzichtet und ihre Gäste um Geldspenden für den Verein gebeten. Hier waren 2.400 Euro zusammen gekommen – eine Aktion, die gerne Nachahmer finden kann, so sagte sie. Zum Dank wurde sie gemeinsam mit ihrem Mann auch aufs Schiff eingeladen und konnte sich selbst davon überzeugen, dass ihre Geburtstagsgeschenke gut angelegt waren.

Begrüßung durch den Vorsitzenden. Rechts das Ehepaar Walbrück. Ein entspannter Nachmittag wartete auf die Gäste.

Bürgermeister aD Walter Esser im Gespräch mit Carin Röer (VFSSN e.V.) und Irmgard Bracker (Extra-Blatt Niederkassel, links)

Alles wieder bereit für die Heimfahrt. Die Reise ist gut verlaufen, nun werden die Vorbereitungen für die Rückkehr getroffen.

Das Jahr 2019

Hans-Werner Klinkhammels erhält für den Verein eine Spende in Höhe von 2.400 Euro von Petra Walbrück anlässlich ihres Geburtstages.

Neuwahlen des Vorstandes und Rückblick auf 2018 standen auf dem Programm. Das Bild zeigt den aktuellen Vorstand.

140 Personen nahmen an der Schiffstour teil - dank der Spende der Petra Walbrück-Geburtstagsgäste ein großer Erfolg für den Verein (Bild aus 2019)

Der Verein benötigt dringend neue Mitglieder, die auch gerne bereit sind, unter Umständen einen Posten im Vorstand zu übernehmen. Infos unter 0171-2772736 oder info@senioren-in-niederkassel-foerdern.de (Foto: pixabay)

Im Rahmen des Sommerfestes in Lülsdorf konnte der VFSSN e.V. vom Betreuenden Sozialen Dienst der Seniorenresidenz Walter Esser einen Spendenscheck in Höhe von 350 Euro entgegennehmen. Zudem kamen über eine Tombola rund 200 Euro in die Kasse.

Nachdem Walter Esser Bürgermeister a.D. anlässlich seines 75. Geburtstages die Gäste gebeten hatte, für den Verein zu spenden, ist nun auch die Schiffstour im Jahr 2020 gesichert. Über 3.750 Euro konnte der Jubilar übergeben, sodass auch in 2020 wieder "in See gestochen" wird

Das Jahr 2018

Chor der "Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch"

In der Seniorenresidenz Walter Esser wird Sommerfest mit Basar gefeiert (Foto vom Chor gestellt)

Akkordeon Club Niederkassel

Sommerfest in der Seniorenresidenz Mondorf mit buntem Programm

Schiffstour

Die Schiffstour der Senioren musste leider wegen Niedrigwasser ausfallen (Foto: distel2610/ pixabay.com)

Wünschebaum

Dank der Spendenbereitschaft der Bürgerinnen und Bürger konnten wieder rund 230 Pakete für ältere und bedürftige Seniorinnen und Senioren verteilt werden

Das Jahr 2017

 

Im Rahmen vieler Veranstaltungen hat der Verein Programmpunkte gesponsort:

Freitag, 24. März - Degussa-Chor in der Seniorenresidenz Lülsdorf

Mittwoch, 3. Mai – Maifest Seniorenresidenz Lülsdorf

Freitag, 12. Mai – Maifest Seniorenresidenz  Mondorf, 16 Uhr Kinderchor

Freitag, 23. Juni - Kölsch-Nachmittag und Grillfest in Lülsdorf, 17 Uhr kölsche Lieder mit Claudia Roland                                               (Foto: Röer)

 

Samstag, 1. Juli  - Sommerfest Lülsdorf17.30 Uhr Bänkelsänger - 16.30 Uhr Akkordeon Club

 

Der Akkordeon Club Niederkassel begeisterte beim Sommerfest die alten Herrschaften und ihre Begleitungen.                         (Foto: Bracker-Klinkhammels)

Der Vorsitzende des VFSSN e.V., Hans-Werner Klinkhammels, entpuppte sich im Rahmen des Sommerfestes der Seniorenresidenz Walter Esser einmal mehr als Meister des Losverkaufs und der Tombola                       
                     (Foto: Bracker-Klinkhammels)

Samstag, 8. Juli  - Sommerfest Mondorf - 16.30 Uhr  Akkordeon Club Niederkassel

Donnerstag, 17. August – Ausflug Seniorenresidenz  Mondorf zum Märchenpark Zons

Donnerstag, 14. September - Chor der Fründe von der Akademie für us kölsche Sproch in der Seniorenresidenz  Mondorf               (Foto: Röer)

Dienstag, 19. September - 14 Uhr Schiffsausflug der Seniorenresidenz Mondorf auf dem Rhein         (Foto: Röer)

Donnerstag, 21. September – Ausflug Seniorenresidenz Lülsdorf zum Bauerngut Schiefelsbusch Lohmar                   (Foto: Dirk Woiciech)

Freitag, 22. September – Weinfest Seniorenresidenz Lülsdorf mit der Kfd

Freitag, 20. Oktober – Oktoberfest Seniorenresidenz  Mondorf

Freitag, 10. November - Karnevalsauftakt in Mondorf - 15.30 Uhr Claudia Roland

Donnerstag, 16. November - SPD-Vereinsempfang. Das Bild zeigt Sebastian Hartmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für den Rhein-Sieg-Kreis (links) im Gespräch mit Hans-Werner Klinkhammels und Carin Röer, die den VFSSN vorstellten.

                                                                                                                    (Foto: Bracker-Klinkhammels)

Mittwoch, 6. Dezember – Nikoläuse an Seniorinnen und Senioren in Niederkassel verteilen. Der 1. Vorsitzende Hans-Werner Klinkhammels war gern gesehener Nikolaus in der Lülsdorfer Seniorenresidenz (Foto: Rose)

Dezember Weihnachtswünschebaum-Aktion mit der KSK für Seniorinnen und Senioren in Niederkassel

Das Bild zeigt die Vorstandsmitglieder Hans-Werner Klinkhammels, Carin Röer und Tina Wahn sowie KSK-Regionaldirektor Holger Adenheurer und Filialdirektorin Sandra Russo                      (Foto: Bracker-Klinkhammels)

 

Samstag, 9. Dezember – Nikolausmarkt Seniorenresidenz  MondorfBänkelsänger

Sonntag, 17. Dezember – Weihnachtsbasar Seniorenresidenz LülsdorfBänkelsänger

Das Jahr 2016

 

Sommerkonzerte Mandolinenorchester / Akkordeon Club

Am 17. Mai, 16 Uhr, gab der Chor der "Fründe vun der Akademie för uns kölsche Sproch" ein Kölsches Konzert in der Seniorenresidenz Walter Esser

 

Das Konzert war ein großer Erfolg und der Chor bedankte sich auf seine kölsche Art:

 

Leev Gesangsschmölzje !

Mer woren ens widder ungerwäs, un zwar ging et diesmol - am 17.05.2016 - noh Lülsdorf en de Seniorenresidenz Walter Esser.
Schon beim Wärmsinge hammer en dem knubbelich-kleine Räumche versook, de richtge Tön ze treffe. Hermann-Josef hät uns dobei prima ungerstütz met singer Quetsch. Als et dann lossging, hammer uns gefreut, dat mer dismol met got veezig Seniore ens mieh Zohörer als Sänger hatte.
En singer altbewährte, lockere Aat hät dann der Hermann-Josef met der Quetsch un löstge Verzellcher durch et Programm geführt, un mer han denne richtig schön de Tön en der Saal gedäut. Dozwesche gov et drei Rühmcher zur Auflockerung un zum Verschnaufe zweschen all der Leeder.
Alles en allem hät et uns widder vill Spass gemaht, un och dä ahl Lückcher hät et ärch goot gefalle.
Bes zum nöchste Mol Reinhard


24. Juni – Mondorfer Bänkelsänger Armin Neff in der Seniorenresidenz Mondorf Armin Neff
25. Juni – 15-18 Uhr Sommerfest und Tag der offenen Tür in der Seniorenresidenz Walter Esser Lülsdorf
2. Juli - 14-18 Uhr Sommerfest in der Seniorenresidenz Mondorf

 

20. Juli - 16 Uhr Sängerin Claudia Roland in der Seniorenresidenz Walter Esser Lülsdorf

 

Ohne Zugabe und dem Versprechen wiederzukommen durfte sie den Saal nicht verlassen

 

 

 

15. August – Schiffstour auf dem Rhein Richtung Kölner Dom und zurück

Diesmal hielt der Wettergott, was er zuvor versprochen hatte und alle, aber auch wirklich alle, waren zufrieden. Teilgenommen hatten Seniorinnen und Senioren der Seniorenresidenz Walter Esser Lülsdorf, aus der Stadt Niederkassel und aus dem Haus Hildegard.

 

30. August - Zoobesuch der Seniorenresidenz Mondorf.

 

Mit toller Unterstützung der VR-Bank Rhein-Sieg in Form von 1.000 Euro konnten die Seniorinnen und Senioren der Seniorenresidenz Mondorf den Kölner Zoo besuchen. Mit zwei Bussen und zwei Rollstuhl-Spezialbussen und rund 100 Personen (einschließlich Betreuerinnen und Betreuer)

wurden Affen, Elefanten und anderes Getier besucht.

 

9. September - 15 Uhr Kinderchor MGV Mondorf in der Seniorenresidenz Mondorf
28. September - 16 Uhr MGV Evonik Degussa-Chor in der Seniorenresidenz Walter Esser Lülsdorf
26. Oktober - 16 Uhr MGV Evonik Degussa-Chor in der Seniorenresidenz Mondorf
6. November - 15.30 Uhr Akkordeon Club Niederkassel  in der Seniorenresidenz Walter Esser Lülsdorf

18. November - 15.30 Uhr Claudia Roland bringt den Seniorinnen und Senioren in Mondorf ein paar kölsche Erinnerungen zurück und verschönert den Nachmittag mit ihren Liedern.

 

Auch hier heißt es: "Zugabe" die gerne gegeben wurde. Auf Wiedersehen bis zum nächsten Mal

Weihnachtswünschebaum
Bereits im Jahr 2014 hat der Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel (VFSSN) e.V. Weihnachtswünsche bedürftiger Seniorinnen und Senioren in den Seniorenresidenzen in Lülsdorf und Mondorf erfüllt.

 

In Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse und in Abstimmung mit dem Sozialen Dienst der beiden Seniorenresidenzen hatte der Verein dann Wunschzettel an die Weihnachtsbäume in den KSK-Filialen Lülsdorf-Ranzel und Mondorf gehängt.

 

Schon im letzten Jahr baute der Verein gemeinsam mit der KSK und dem Sozialamt der Stadt Niederkassel die Aktion aus und sorgte auch für Weihnachtswünsche in den Weihnachtsbäumen der KSK-Filialen in Rheidt und Niederkassel. Dies alles läuft natürlich völlig anonym ab. ... Und wieder war der Erfolg so groß, dass wir auch in diesem Jahr 2016 Weihnachtswünsche in den KSK-Geschäftsstellen erfüllen lassen.

 

Ab dem 24. November dürfen in allen KSK-Filialen die Wünsche der Seniorinnen und Senioren von den Weihnachtsbäumen "gepflückt", erfüllt und bis zum 13. Dezember wieder in die Filialen zurückgebracht werden


Einmal mehr soll die Weihnachtswünschebaum-Aktion viel Freude für die Seniorinnen und Senioren in der Stadt Niederkassel bringen.

 

Wünschebaum Aktion 2016
Verein zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel ist begeistert über die große Spendenbereitschaft der Bürger

 

Ende November wurden die Wünschebäume des Vereins zur Förderung von Seniorinnen und Senioren in Niederkassel - kurz VFSSN - mit etwa 200 Wunschzetteln behangen eröffnet - am 13. Dezember waren alle Wünsche gepflückt.
Zusätzlich gab es Geldspenden und sogar Mitgliedsanträge.
Regionaldirektor Wolfgang Hopp hatte die Weihnachtsbäume in den Geschäftsstellen der Kreissparkasse Köln im Stadtgebiet von Niederkassel für diesen Zweck zur Verfügung
gestellt.
Der VFSSN ist glücklich über diesen großen Erfolg und freut sich, so vielen Seniorinnen
und Senioren in der Stadt ein Weihnachtsgeschenk vermittelt zu haben. Die Geschenke
sind mittlerweile in den Senioreneinrichtungen in Lülsdorf und Mondorf sowie im Haus
Hildegard in Rheidt und im Sozialamt der Stadt liebevoll verpackt angekommen und werden
zurzeit an die alten Herrschaften übergeben.
Auch die vielen Spender dürfen sich glücklich fühlen, denn ihre Großzügigkeit zaubert an
Weihnachten ein Lächeln in die Gesichter der alten Menschen.

Bankverbindung:

IBAN:DE29370502990026003942
BIC: COKSDE33XXX

---------------------------------

Bankverbindung:

IBAN: DE08370695200309912012
BIC: GENODED1RST

---------------------------------

Mitglied werden

Wenn Sie Mitglied des Vereins werden möchten,
schreiben Sie uns eine Mail an die unten angegebene Mailadresse
oder rufen Sie einfach an

Hans-Werner Klinkhammels:
0171-27 72 73 6

Kontakt unter
info@senioren-in-niederkassel-foerdern.de

 

 

Mitgliedsantrag oder Spendenerklärung Mitgliedsantrag oder Spendenerklärung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hans-Werner Klinkhammels für den VFSSN e.V.